Unternehmensverantwortung (CSR)

Unternehmensverantwortung

Im Laufe unserer Unternehmensgeschichte haben wir die Notwendigkeit für soziale, ökonomische und ökologische Verantwortung in all unseren Geschäftsbereichen erkannt. Wir schätzen vor allem die Integrität und das hohe Ansehen für ethisch faire Regeln der Geschäftsführung und der Mitarbeiterführung. Weltweit streben wir, unter Einhaltung von Gesetzen und Bestimmungen der jeweiligen Länder, eine ausgezeichnete Qualität unserer Dienstleistungen und Produkte an. Wir sind stets bestrebt diese Grundsätze und Wertvorstellungen in jedem Geschäftsbereich zu verfolgen

Unser besonderes Engagement gilt den folgenden Grundsätzen:

Einhaltung von fairen Arbeitsbedingungen und Menschenrechten

  • — Das Anwerben, Einstellen und Befördern von Mitarbeitern soll einzig und allein aufgrund der Eignung erfolgen, ohne Hinblick auf Rasse, Hautfarbe, Alter, Nationalität, Religion, politischer Einstellung, Geschlecht, Familienstand, sexuelle Orientierung oder Behinderung.
  • — Gewährleistung von Arbeitsbedingungen nach internationalen Standards und Wahrung von Menschenrechten, Gesundheit, Sicherheit und Fairness.
  • — Förderung der Gleichbehandlung aller Mitarbeiter ohne Diskriminierung und Belästigung jeglicher Art, sowie das Ablehnen von Zwangsarbeit und Kinderarbeit.
  • — Förderung der Achtung von Menschenrechten und Arbeitnehmerrechten.

Bereitstellung von wertvollen Gütern und Diensten für die Allgemeinheit

  • — Wahrung des Zugangs für unsere Kunden zu Produkten und Dienstleistungen von außergewöhnlich hoher Qualität und Sicherheit für die Allgemeinheit.

Umweltschutz

  • — Bereitstellung von Produkten, welche alle geltenden Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltstandards erfüllen.
  • — Verbesserung der internen Geschäftsabläufe zur Minimierung des ökologischen Fußabdruckes.
  • — Ermutigung nicht nur unserer Angestellten, sondern auch unserer Geschäftspartner, Zulieferer und Kunden, um unserem Engagement für den Umweltschutz gerecht zu werden.

Wettbewerb

  • — Erfüllen von nationalen und internationalen Wettbewerbsvorschriften und Wettbewerbsregulierungen.
  • — Kein Dulden von wettbewerbswidrigem Verhalten.

Vertrauliche Informationen

  • — Schutz personenbezogener, unternehmenseigener und vertraulicher Informationen.